Rechtsanwälte

in Hamburg

seit 1995


RECHT anspruchsvoll.

Die Alster fließt gut 50 Kilometer von der Quelle bis zur Mündung. Eher Flüsschen als Fluss finden sich auf ihr Segel- oder Ruderboote; Containerschiffe haben auf ihr keinen Platz. Dabei bleibt die Alster stets reizvoll und vielseitig, fließt erst durch Wiesen, dann vorbei an bewaldeten Immobilien und begeistert schließlich durch den großen Auftritt an Außen- und Binnenalster. Kurzum: die Alster ist anspruchsvoll.

Unsere Kanzlei ist – um im Bild zu bleiben - eher Alster als Elbe. Wir sind mit drei Berufsträgern eine kleine, aber anspruchsvolle Anwaltskanzlei, die besonderen Wert auf eine individuelle anwaltliche Betreuung ihrer Mandanten legt. Unsere Kernkompetenz liegt im Arbeitsrecht, Familienrecht und Erbrecht. Zu unserem vielseitigen Leistungsspektrum gehört des weiteren unsere langjährige Erfahung im Verkehrsrecht, dem allgemeinen Zivilrecht, Vertragsrecht und Bankrecht. Wir vertreten die Interessen unserer Mandanten von der aussergerichtlichen Auseinandersetzung bis hin zu gerichtlichen Vertretung vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Die Rechtsanwälte Goebel Hirsch Brinke bieten seit 1995 erfolgreiche und fundierte Rechtsberatung im Hamburger Alstertal. Unsere besondere Qualifikation mit zwei Fachanwälten, nämlich für Familienrecht und Arbeitsrecht, bringt dies zum Ausdruck. Der Slogan "Recht anspruchsvoll" entspricht unserer Berufsauffassung.

Viele Mandanten schenken uns schon seit vielen Jahren ihr Vertrauen. Das sehen wir als Bestätigung unserer guten anwaltlichen Arbeit. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie bald zu unseren Mandanten zählen dürfen und sagen "Herzlich willkommen bei den Alsteranwälten!".

Die Rechtsanwälte Axel Goebel und Michael Hirsch handeln als Gesellschaft bürgerlichen Rechts
und betreiben mit Frau Rechtsanwältin Annja Brinke eine Bürogemeinschaft.